Home

Hypertext dokument

Als Hypertext Dokumente bezeichnet man Texte, in denen bestimmte Stichworte zu anderen Textstellen Querverweise bilden. Auf Knopfdruck lassen sich diese Absätze aufrufen Hypertexte bestehen aus modularen Informationseinheiten die durch Links verknüpft sind. Das Netzwerk aus Informationseinheiten und Links bildet die Datenbasis eines Hypertext-Dokuments, auch Hypertextbasis genannt. Wir erläutern in dieser Vertiefung die wichtigsten Grundbegriffe und benennen Aspekte, die bei der Überführung von Lehrmaterialien in eine hypermediale Umgebung beachtet werden. Ein Hypertext-Dokument kann ich — selbst wenn es nur ein einziges Link enthält — nicht nur lesen, sondern als Anwendung oder Programm benutzen. Die Ausdrücke Anwendung und Programm stammen aus der Informatik; Hypertext wird mit Computern (im weitesten Sinn) geschrieben und rezipiert. Das bedeutet aber nicht, dass es sich bei Hypertext um so etwas wie Computertext handelt; Computer werden.

Hypertext Dokumente im Lexikon: Das bedeutet Hypertext

  1. Ein Hypertext wird auf deutsch mit Übertext übersetzt und beschreibt einen Text, der mithilfe einer netzartigen Struktur verschiedene Informationen durch Querverweise zwischen Hypertext-Knoten verknüpft. Diese Querverweise werden meist durch Hyperlinks unterstützt. Ein Hypertext wird in einer Auszeichnungssprache geschrieben, die neben Anweisungen für die Formatierung auch Hyperlinks.
  2. Hypertext is text which is not constrained to be linear. und Hypertext is text which contains links to other texts. Übersetzt also so viel wie: Hypertext ist Text, der nicht zwingend linear sein muss und Hypertext ist Text, welcher Links zu anderen Texten besitzt. Linear vs. Nicht-linear Um sich die Vorteile der Links bewusst zu werden, muss man sich lediglich den Unterschied zwischen.
  3. ←Hypertext → (2009) Als Hypertext wird heute in der Regel ein Text mit aktivierbaren Elementen verstanden, die im einfachsten Fall dazu dienen, direkt zu anderen Stellen im Text oder zu anderen Texten zu springen ().Wenn in den Hypertext Bilder, Töne und/oder Filme eingebettet sind, spricht man auch von Hypermedia
  4. Vorausgesetzt sind Schreibrechte auf den Hypertext und die Beherrschung von Editoren zur Erstellung von HTML-Dateien. Zum anderen bezeichnet man Hypertextgewebe als offen, die mit Hypertexten außerhalb des eigenen Systems verknüpft sind. In der Regel also Hypertexte, die mit anderen Dokumenten im Internet vernetzt sind. So entsteht durch den.
  5. Knoten sind die grundlegenen, atomaren Informationseinheiten von Hypertexten. Ähnlich wie ein Text sich aus Kapiteln und Abschnitten aufbaut, ist ein Hypertext aus Knoten aufgebaut, die über elektronische Verweise (die Links) miteinander verbunden sind. Größe und Inhalt Je nach Anwendung bestehen die Knoten eines Hypertextes nur aus einer einzigen Idee bzw. Proposition, oder auch aus.
  6. Wenn Sie das fertige Word-Dokument zum Beispiel als PDF verschicken, können Leser Ihnen mit einem Klick per Mail antworten. Hyperlink in Word. Der markierte Text mit Hyperlink hat nun eine blaue Schriftfarbe und ist unterstrichen. Wenn Sie [Strg] + [K] drücken und in Word auf den Link klicken, können Sie diesen auch selbst im Browser öffnen. Diese Anleitung bezieht sich auf Microsoft.
  7. Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Hypertext' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache

Hypertext — e-teaching

  1. Hypertext is text displayed on a computer display or other electronic devices with references to other text that the reader can immediately access. Hypertext documents are interconnected by hyperlinks, which are typically activated by a mouse click, keypress set, or by touching the screen. Apart from text, the term hypertext is also sometimes used to describe tables, images, and other.
  2. Hypertext besteht aus nicht linearen Links, die eine Verknüpfung zur Textausformulierung im selben Dokument oder zu anderen Dokumenten herstellen. Er verbindet Dokumente miteinander, um ein Web mit Hyperlinks zu erstellen. Hypermedia ähnelt Hypertext, ist jedoch nicht auf Elemente des Textes beschränkt. Dies gilt neben Text auch für andere Medien wie Bilder, Audio, Video und Animation. Mit.
  3. Hypertext refers to a word, phrase or chunk of text that can be linked to another document or text. Hypertext covers both textual hyperlinks and graphical ones. The term was coined by Ted Nelson in the 1960s and is one of the key concepts that makes the Internet work. Without hypertext, following a link on a topic to a related article on that.
  4. Das Hypertext Transfer Protocol (HTTP, englisch für Hypertext-Übertragungsprotokoll) ist ein zustandsloses Protokoll zur Übertragung von Daten auf der Anwendungsschicht über ein Rechnernetz.Es wird hauptsächlich eingesetzt, um Webseiten (Hypertext-Dokumente) aus dem World Wide Web (WWW) in einen Webbrowser zu laden. Es ist jedoch nicht prinzipiell darauf beschränkt und auch als.
  5. Die Hypertext Markup Language (HTML, englisch für Hypertext-Auszeichnungssprache) ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung elektronischer Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten. HTML-Dokumente sind die Grundlage des World Wide Web und werden von Webbrowsern dargestellt. Neben den vom Browser angezeigten Inhalten können HTML-Dateien zusätzliche.
  6. Ein Hyperlink (englische Aussprache ˈhaɪ̯pɐˌlɪŋk, deutsch wörtlich Über-Verknüpfung, sinngemäß elektronischer Verweis), kurz Link, ist ein Querverweis in einem Hypertext, der funktional einen Sprung zu einem anderen elektronischen Dokument oder an eine andere Stelle innerhalb eines Dokuments ermöglicht. Wenn der Hyperlink ausgeführt wird, wird automatisch das darin.

Hypertextualität ist ein Typ der Transtextualität und gehört zur Taxonomie intertextueller Beziehungen, die Gérard Genette in Palimpseste. Die Literatur auf zweiter Stufe (1982) entwirft. Hypertextualität bezeichnet die Eigenschaft eines Textes (Hypertext), auf einen zeitlich vorhergehenden Text (Hypotext) zu verweisen Hypertext ist nach wie vor Text, nur kein Text mehr, der dem Leser durch sein reines Erscheinungsbild suggeriert, man müsse ihn von vorne bis hinten lesen. Vermittelt wird auch bei Hypertext Information, Unterhaltung usw. Unter den Medien geht der Trend allerdings hin zu visuell auffälligeren Medien, also zu Bildern, Videos, und simulierten, bewegten Welten. Die konsequente Weiterentwicklung.

Ein Hypertext ist ein Text mit einer netzförmigen, dynamischen Struktur, in der die gewohnte Ordnung statischer gedruckter Publikationen technisch aufgebrochen wird Hypertext fiction is a genre of electronic literature, characterized by the use of hypertext links that provide a new context for non-linearity in literature and reader interaction. The reader typically chooses links to move from one node of text to the next, and in this fashion arranges a story from a deeper pool of potential stories Neues Dokument erstellen: Diese Option könnt ihr wählen, wenn ihr an der Textstelle zu einem anderen Dokument verlinken wollt, welches ihr aber noch nicht erstellt habt Hypertext bedeutet in etwa so viel wie Übertext. Gemeint ist jedoch das Hypermedium als das den konkreten Text und seine Medien übergreifende Medium. Hypertext bleibt dabei ein abstraktes Konzept, da es keine konkrete Summe aller involvierter Texte in Hypertext geben kann. ← Übersicht. Links (Übersicht) Referenzieren in HTML → Hinweis. Bei diesem Text handelt es sich um eine eher. Indem Sie sich den Quelltext einer Website anzeigen lassen, können Sie nicht nur den Code der Homepage nachvollziehen, sondern auch beispielsweise Direktlinks zu integrierten Bildern herausfinden. Der Quellcode einer Webseite lässt sich mit Mozilla Firefox, Google Chrome und dem Internet Explorer herausfinden - allerdings unterscheiden sich die drei Browser dabei etwas

Was ist Hypertext? - Lost and Foun

Co to jest WWW?

Links ermöglichen das schnelle Wechseln zu einer anderen Stelle im selben Dokument, in anderen elektronischen Dokumenten oder auf einer Website. Durch das Verwenden von Links können Sie Aktionen initiieren oder sicherstellen, dass der Leser sofort auf bestimmte Informationen zugreifen kann. Darüber hinaus können Sie Aktionen zum Abspielen einer Audio- oder Movie-Datei hinzufügen. Links. Während ein herkömmlicher Text linear von Anfang bis Ende gelesen werden kann, muss sich der Leser bzw. Nutzer (englisch: User) eines Hypertextes den Weg durch das Informationsnetz selbst suchen. Er folgt dabei an bestimmten Knotenpunkten dafür vorgesehenen Verknüpfungen (englisch: Links). Vorteile dieses Vorgehens sind, dass überschaubare Informationseinheiten quasi häppchenweise. Ein Hypertext ist ein System von miteinander durch Links verknüpften Textsequenzen (Knoten, Blöcke), ein nichtlinearer Text, der einer umfassenden Wissensvermittlung (über einen bestimmten Gegenstand) dienen soll.Ein Hypertext kann als eine Art Wissensbank (oder als Teil davon) angesehen werden, in der wohlgeordnete Mengen von Informationseinheiten und verschiedene Möglichkeiten.

Hypertext ›› Definition & Hintergrund › ADVIDER

  1. 1. Text, Hypertext, Wissensbank. Rainer Kuhlen hat seinem Buch über Hypertext den Untertitel Ein nichtlineares Medium zwischen Text und Wissensbank gegeben (Kuhlen 1991) und damit das Programm, die Idee Hypertext, auf eine kurze, schlüssige Formel gebracht.Gedruckte Texte, also eine im Prinzip lineare Folge von Sätzen, Abschnitten, Seiten, erschließen sich dem Leser i. d. R.
  2. Fazit: Ist ein Hypertext ein Text? IV. Anhang IV.1. Literaturverzeichnis. I. Einleitung. Das Thema der Textualität ist ein Thema, dass viele Sprachwissenschaftler seit langer Zeit beschäftigt. Die Sprachwissenschaftler R. Beaugrande und W. Dressler haben sich ebenfalls damit beschäftigt und die folgenden sieben Kriterien der Textualität definiert, die eine Möglichkeit bieten einen Text.
  3. Der Begriff HTML steht für Hypertext Markup Language, auf deutsch Hypertext-Auszeichnungssprache. Hierbei handelt es sich um das Format, in dem Webseiten geschrieben werden. In einer HTML-Datei schreibt der Ersteller der Webseite den Text einer Website. Mit der HTML-Datei lässt sich ein Text strukturieren und formatieren (z.B. Schriftgröße und Schriftart). Außerdem binden Sie via.
  4. Text: nach Arten: Fließtext, Geheimtext, Hypertext, Massentext, Tabellentext 1) nach Funktion: Appelltext, Deklarationstext, Kontakttext, Informationstext, Obligationstext 1) Leipogramm Anwendungsbeispiele: 1) Die Sätze dieses Textes bilden eine sprachliche Einheit. Link: erneute Entlehnung spätes 20.Jahrhundert Computerwesen: kurz für Hyperlink (link im Hypertext) Synonyme: 1.

So, a hypertext derives from hypotext(s) through a process which Genette calls transformation, in which text B evokes text A without necessarily mentioning it directly . Note that this technical use of the word in semiotics differs from its use to mean a link in the field of , although the two are related The Rodwell text is the other version which is in the public domain; the primary drawback is that the Surahs are not in the usual order: for this reason we have named each file in Rodwell by the canonical number. The Pickthall text is more literary and certainly more readable, and is probably a better version for citation purposes. The Yusuf Ali text is probably the best for modern readers

Hypertext und Hypermedia - Erklärung und Vorteile bzw

  1. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den.
  2. Sind die Anmeldedaten korrekt, liefert der Server die angeforderte Datei aus. Eine weitere Option des Hypertext Transfer Protocols ist die Komprimierung. Um die übertragene Datenmenge zu reduzieren, hat der Server die Möglichkeit, seine Antworten zu komprimieren. Client und Server handeln zuvor das zu verwendende Kompressionsverfahren aus. Vor allem bei textbasierten Daten wie HTML, CSS oder.
  3. Hypertexte selber schreiben Jeder, der Zugang zu einem WWW Browser (wie z.B. Mosaic) hat, kann selbst Hypertextdokumente für den eigenen Bedarf schreiben. Hypertexte werden als HTML-Dokumente geschrieben. Ein HTML-Dokument ist eine normale Textdatei, in die spezielle Kommandos (z.B. für Überschriften oder Hypertextlinks) eingefügt sind. Mosaic (und andere WWW-Browser) werten die Kommandos.
  4. Verbindungen zwischen Dokumenten am Computer. Du hast also schon mit vielen Hypertexten gearbeitet. Hypertexte sind Texte, die Verbindungen (engl. links) zu anderen Texten haben. Diese Verbindungen nennt man Hyperlinks und werden mit Hilfe von Verweisen und Verweiszielen umgesetzt. Lexika sind Hypertexte, ebenso Internetseiten. Der Vorteil.

Hypertext--text which contains links to other text--is one of the major features of the World Wide Web. So intrinsic is hypertext to the nature of the Web, that if you are not using hypertext in your Web documents, you are not tapping into the power of the Web itself. Hypertext allows you to link information in a way that is not linear like the bound pages of a book, but associative, so that. Hypertexte Was ist das besondere an Hypertexten? Du liest gerade einen Hypertext und hast jetzt sogar schon selbst einen erstellt. Auch wenn du bei Google eine Suchanfrage startest, handelt es sich bei der Liste der Ergebnisse um einen Hypertext. Jedes Mal, wenn du auf blau geschriebenen und unterstrichenen Text klickst, landest du an einer anderen Stelle oder einem anderen HTML-Dokument. Wir. Hypertext, also called Hyperlinking, the linking of related pieces of information by electronic connections in order to allow a user easy access between them.Hypertext is a feature of some computer programs that allow the user of electronic media to select a word from text and receive additional information pertaining to that word, such as a definition or related references within the text Kaskadierendes Hypertext-Stylesheet-Dokument (*.css-Datei) Peter, der dritte am 21.10.2003, 00:00 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles. Hallo! Ich habe mich vor kurzem mit der Gestaltung von.

Hypertext - was bedeutet das? Definition und Erläuterung

HTTP - Hypertext Transfer Protocol. HTTP ist das Kommunikationsprotokoll im World Wide Web (WWW). Die wichtigsten Funktionen sind Dateien vom Webserver anzufordern und in den Browser zu laden. Der Browser übernimmt dann die Darstellung von Texten und Bilder und kümmert sich um das Abspielen von Audio- und Video-Daten. Das Hypertext Transfer Protocol (HTTP) im Schichtenmodell. Schicht Dienste. HTM - Datei öffnen Deutsch: Eine Datei, die die Endung HTM trägt, ist ein Hypertext Markup Language File. Damit ist die HTM Datei eine in HTML verfasste Website. Sie können jeden Browser nutzen. Hypertext involves only text. Hyperlink involves Text, media, audio, video, images, and graphics. Hypertext directed information only generates the related information. Hyperlink directed link could contain some unrelated information. Hypertext contains Hyperlink. Hyperlink contains the comprised of the URLs. Hypertext associate with the keywords Hypertext simply refers to text that contains links to other chunks of text to which the user is transferred to usually by a mouse click or keypress. The documents are linked together via hyperlinks which allow users to jump from one document to another within the same or different web pages. Hypermedia, on the other hand, is an extension of the term hypertext used in a similar way except it.

Überblick Aufbau GAT TranskriptionLecture 01

solchen Multi-Dokument-Hypertext automatisch zu generieren, ein Vorhaben, das in voller Allgemeinheit allerdings nur mit sehr elaborierten Verfahren der Inhaltserschließung zu leisten ist, die zur Zeit noch nicht verfügbar sind. Forschung in Richtung auf eine automatische Konstruktion von Hypertexten ist jetzt nur dann mit Aussicht auf praktisch verwertbare Ergebnisse durchzuführen, wenn. Dieses Element repräsentiert vorformatierten Text. Text innerhalb dieses Elements wird typischerweise nicht-proportional und genauso wie in der Datei angegeben angezeigt. Leerstellen - sogenannte whitespaces - werden dargestellt wie eingegeben. Hypertext 1 1 Der kognitive Lernprozeß Trotz neuerer Entwicklungen auf dem Gebiet der Multimediatechnologie, bei der Fotos, Vi-deos, Sprache, Geräusche und Musik zur Verbesserung von Lernprozessen, auf der technolo-gischen Plattform Computer präsentiert werden, kommt dem Text zur Dokumentation und Er Das Konvertieren von Dokumentdateien ist jetzt einfach! Unsere webbasierte Anwendung hilft Ihnen, Dokumentdateien in Sekundenschnelle zu konvertieren. Convertio — fortschrittliches Online-Tool, das die Probleme mit jeglichen Dateien löst

1 people chose this as the best definition of hypertext: Digital text that contain... See the dictionary meaning, pronunciation, and sentence examples Für die traditionelle Text- und Gesprächslinguistik ergeben sich in Bezug auf Hypertexte vie-le neue Forschungsfragen. Die weiterführenden Literaturangaben und die Literaturtipps am Ende des Kapitels geben die Möglichkeit, bestimmte Aspekte und Fragen zu vertiefen und eine eigene Position zu kontrovers diskutierten Fragen zu entwickeln. In der dort angegebe-nen Literatur finden sich auch. 1.3.3 (Text-)Linguistik und Hypertext. 2 HYPERTEXT: GRUNDSÄTZLICHES ZUR ENTWICKLUNG UND STRUKTUR 2.1 UNTERSUCHUNGSGEGENSTAND 2.1.1 Herkunft des Terminus' Hypertext 2.1.2 Bedeutung von {hyper} 2.1.3 Bedeutung von {text} 2.1.4 Definition der Sekundärliteratur 2.1.5 Intension und Extension 2.2 KOMPONENTEN EINES HYPERTEXTES 2.2.1 Knoten 2.2.1.1 Struktur 2.2.1.2 Inhalt und Größe 2.2.1.3. Hypertext is text that links to other information. By clicking on a link in a hypertext document, a user can quickly jump to different content. Though hypertext is usually associated with Web pages, the technology has been around since the 1960s. Software programs that include dictionaries and encyclopedias have long used hypertext in their.

Hypertextstrukturen — e-teaching

Was ist Hypertext? - perzep

Hypertext fiction is a collective effort between reader and writer, where the writer provides interlaced web pages of text and the reader decides what order to read the pages. In some hypertext works, readers can even add their own work to the fiction and change the plot. Some examples of hypertext fiction HTML ist eine Sprache für Computer und die Abkürzung des englisches Begriffes Hypertext Markup Language. Übersetzt könnte man sagen: Auszeichnungssprache für Hypertext. HTML ist die Grundlage für alle Seiten im Internet und besteht seit 1992.. Ein Hypertext ist ein Text, der mit anderen Texten verbunden ist.Das macht man mit einem Link, einer Verknüpfung Hypertext Markup Language (HTML) ist eine Auszeichnungsprache zur Gestaltung, Darstellung und Verlinkung von Dokumenten im World Wide Web. Der Erfinder von HTML war 1989 Tim Berners-Lee, Physiker und Computerspezialist am Kernforschungszentrum CERN in der Schweiz. Die Struktur eines HTML-Dokuments teilt sich in den Kopf (Header), der eine Reihe von Metadaten enthält (z.B. einen Titel, Angaben.

In HTML könnt ihr Farben einfügen um z.B. Schriftzüge und Texte in verschiedenen Farben darzustellen. Im folgenden Artikel erklären wir. Html | Hypertext Markup Language | Das Internet wäre heute ohne HTML gar nicht mehr denkbar. Viele Internetnutzer wissen dennoch gar nicht, was sich hinter der Abkürzung eigentlich verbirgt | Digitale Dokumente werden Html bzw. Hypertext-Auszeichnungssprache genann Hypertext/Hypermedia-Systeme kommen dieser Art, Informationen zu verwalten, entgegen, indem sie die Informationen in einer Netzstruktur speichern. Die nun folgende Ausarbeitung soll vermitteln, was Hypertext/Hypermedia überhaupt darstellt. Desweiteren werden kleine Einblicke in bestehende Hypertext/Hypermedia-Anwendungen gegeben. Begonnen wird mit der allgemeinen Charakterisierung und.

Hyperlink in Word erstellen - CHI

Aufbau von Websites

Duden Hypertext Rechtschreibung, Bedeutung, Definition

Medienanalyse Zum Begriff Hypertext. Der folgende Text gibt einen kurzen und damit unvollständigen Überblick über den Hypertext. Weitere Informationen finden sich zum Beispiel bei Storrer 2000, zur Bescheibungssprache HTML[] Münz 2001.. Vier wichtige Namen gibt es auf dem Weg zum Hypertext, wie wir ihn heute kennen Hypertext-Befehle kann man als eine Erweiterung der Querverweis-Möglichkeiten beschreiben. Bei Querverweisen können Sie mit der Maus auf den aktiven Bereich klicken und zur Quelle des Querverweises springen. Die Quelle kann im selben Dokument oder in einem anderen Dokument liegen. Wenn Sie Hypertext-Befehle einsetzen, haben Sie weitere Möglichkeiten. Sie können z.B. mit dem Klick auf. Hypertext wird auch als nicht- linearer oder nicht- sequenzieller Text bezeichnet. Das Lesen von Hypertext ähnelt dem Wechsel zwischen Buchtext, Fußnoten und Glossar. HT bestehen aus Texten deren einzelne Elemente mit anderen verknüpft sind. Am Anfang wurde bei HT an reine Textstücke gedacht, doch heute sind Texte mit Daten aus Datenbanken, mit Bildern, Filmen, Ton oder Musik verknüpft.

Video:

Was ist ein Hypertext? Finde es jetzt raus! OMT-Lexiko

Hypertext ( zu Deutsch: Übertext) ein ein von dem Informatiker Theodore L. Nelson in den sechziger Jahren geprägter Begriff für Text, der dreidimensional gegliedert ist und von einer Textstelle. Im Hypertext selbst sind solche Funktionen nicht realisierbar, höchstens ansprechbar (so kann der Autor einer Web-Seite mit JavaScript beispielsweise die besuchten Web-Seiten des Anwenders abfragen). Zunächst einmal muss jedoch die verwendete Navigations-Software diese Funktionen dem Anwender zur Verfügung stellen, da es sich in beiden Fällen um sessionspezifische Navigationsdaten bzw. Text - Hypertext. Was ist ein Text und wie ist er definiert? - Germanistik / Linguistik - Hausarbeit 2013 - ebook 12,99 € - GRI This is a resentation from a serial work on the concept of library automation and softwares , a training course for MLIS student Hypotext is an earlier text which serves as the source of a subsequent piece of literature, or hypertext. For example, Homer's Odyssey could be regarded as the hypotext for James Joyce's Ulysses. The word was defined by the French theorist Gérard Genette as follows Hypertextuality refers to any relationship uniting a text B (which I shall call the hypertext) to an earlier text A (I shall, of.

What is Hypertext? - Definition from Techopedi

Contains the entire v3.5 & 5e d20 System Reference Document and is fully indexed, hyperlinked, searchable, and accessible hypertext text displayed on a computer display or other electronic devices with references (hyperlinks) to other text which the reader can immediately access. Upload medi Siehe HTML: HyperText Markup Language. Normaler Text. Anmerkung. Für den code Selektor kann eine CSS Regel definiert werden, um die Standard Schriftart des Browsers zu überschreiben. Vom Benutzer gesetzte Einstellungen haben Vorrang vor den CSS spezifischen Einstellungen. Spezifikationen . Spezifikation Status Kommentar; HTML Living Standard Die Definition von '<code>' in dieser. Hypertext is text that contains links to other texts, as opposed to a single linear flow like in a novel. The term was coined by Ted Nelson around 1965. Learn more General knowledge. Hypertext on Wikipedia; Technical reference. Hypertext Information Base; Metadata. Last modified: Mar 23, 2019, by MDN contributors; Learn the best of web development . Get the latest and greatest from MDN.

Hypertext Transfer Protocol - Wikipedi

Die Hypertext Markup Language (HTML) ist ein Dokumentenformat zur Auszeichung von Hypertext im World Wide Web und wurde 1989 von Tim Berners-Lee am CERN in Genf festgelegt. Sie basiert dabei der Metasprache SGML die zur Definition von Auszeichnungssprachen verwendet wird. HTML ist also eine Auszeichnungssprache zur Beschreibung von Informationen in Hypertexten Die Spanne reicht von textorientierten Kursen über bildschirmorientierte Kurse mit wenig Text und überwiegend Bildern, Ton, Animationen und Videos bis hin zu hoch interaktiven Kursen mit integrierten Arbeits- und Experimentierumgebungen (Kaderali & Löhlein, 1996, S. 96). Hypertexte sind nach Riehm & Wingert (1995, S. 159) diejenigen Darbietungsformen, die sich in der vergangenen Zeit immer. HTTP ist die Abkürzung für den englischen Begriff Hypertext Transfer Protocol, was soviel bedeutet wie Text-Übertragungsprotokoll. In dem Protokoll werden die Anfragen an die Webseite sowie die Antworten der Seite festgehalten. Es ermöglicht die Datenübertragung zwischen den verschiedenen Netzwerken und sorgt für eine optimale Formatierung des dargestellten Inhalts. Das Protokoll.

Hypertext Markup Language - Wikipedi

Text - Hypertext. Was ist ein Text und wie ist er definiert? - Oskar Cylkowski - Hausarbeit (Hauptseminar) - Germanistik - Linguistik - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, Referate, Essays, Bachelorarbeit oder Masterarbei Hypertext: So nennt man einen Text, der die Informationen von netzartig strukturierten Objekten durch Querverweise (Hyperlinks) miteinander verbindet. Markup: Eine vom Computer lesbare Sprache zur Gliederung von Texten oder anderen Daten durch die verwendeten HTML-Tags. Language: Diese Bezeichnung weist darauf hin, das HTML eine Sprache mit Code und einer Syntax ist. HTML wird verwendet, um. Hypertext je způsob strukturování textu, který není lineární. Obsahuje tzv. hyperlinky neboli česky (hypertextové) odkazy. Rovněž odkazuje i na jiné informace v systému a umožňuje snadné publikování, údržbu a vyhledávání těchto informací. Nejznámějším takovým systémem je World Wide Web. Historie. Pravděpodobně první popis této myšlenky přišel v roce 1945.

REST Web Services - Einführung u

Hyperlink - Wikipedi

Siehe HTML: HyperText Markup Language. Das Aufteilen eines Dokuments in mehrere Absätze erleichtert das Verständnis des Inhalts für alle Nutzergruppen erheblich. Bildschirmleseprogramme und ähnliche Hilfsmittel verfügen darüber hinaus über Bedienelemente, mit denen Absätze übersprungen werden können. Dies erlaubt blinden Nutzern das schnelle Überfliegen eines Textes, ähnlich. 5 Text, E-Text, Hypertext und Hypertext-Netz Im letzten Kapitel wurden die historischen Voraussetzungen geschildert, die letztendlich zu den WWW-Hypertexten unserer Tage geführt haben. Im vorliegenden Kapitel sowie dem nächsten geht es darum, diese heutigen Hypertexte genauer zu bestimmen Noun []. hypertext (countable and uncountable, plural hypertexts) (uncountable) Digital text in which the reader may navigate related information through embedded hyperlinks.2009, Christian Vandendorpe, Phyllis Aronoff, and Howard Scott (Phyllis Aronoff, Howard Scott, transl.),From Papyrus to Hypertext: Toward the Universal Digital Library, University of Illinois Press, →ISBN, p 1 HTML (HyperText Markup Language) ist der grundlegendste Baustein des Webs. Es beschreibt und definiert den Inhalt einer Webseite zusammen mit dem grundlegenden Layout der Webseite. Neben HTML werden im Allgemeinen andere Technologien verwendet, um das Erscheinungsbild (CSS) oder die Funktionalität/Verhalten (JavaScript) einer Webseite zu beschreiben

Hypertextualität • Literaturtheorien im Netz • Fachbereich

Hypertext Terms This is a glossary of terms used within the WWW project. In most cases, their use corresponds to converntional use in hypertext circles. Anchor An area within a the content of a node which is the source or destination of a link. The anchor may be the whole of the node content. Typically, clicking a mouse on an anchor area causes. Der Text wird in verschiedene Informationseinheiten wie beispielsweise Bilder, Grafiken, Teilüberschriften etc. aufgeteilt und bietet dem Rezipienten so variable Einstiegsmöglichkeiten in den Text. Zusammenhängend ergeben die Informationseinheiten den Gesamttext. Lit.: Bucher, H.-J., Die Zeitung als Hypertext. Verstehensprobleme und. Hy|per|text 〈[ haı ] m. 1; EDV〉 Form der nichtlinearen Textdarbietung, die mithilfe von Hyperlinks auf weiterführende Informations u. Beschreibungsebenen führt. HTML ist eine Auszeichnungssprache, die zur Erstellung von Inhalten im World Wide Web genutzt wird. Der Begriff HTML ist die Abkürzung von der englischen Bezeichnung Hypertext Markup Language.

A 'writerly' text, on the other hand, establishes a bilateral or even multilateral relationship between text and reader, that is to say, the text requires an active and attentive reader who has to find out its meaning. 54 Barthes's theory is important for the distinction of traditional text and hypertext. The former has an indirect communicative function: the author communicates with the. Hacking Text. 5. März 2010 Gedanken Freiheit, Hacker, Hypertext, Intertextualität Claudio. Internet ist frei von jeder Romantik. Es hat die wirtschaftlichen Ströme revolutioniert: Wir können jederzeit wissen, wo sich unsere Pakete befinden, wohin die Waren geschickt werden und woher sie kommen. Wir haben alle Informationen. Und doch nicht: Viele Texte sind nicht online greifbar oder nur. Hypertexte können definiert werden als Konglomerate von meist kurzen Texten (auch nodes oder lexias genannt), die durch inks verbunden sind. Hyperl n solcher Text setzt aktive Ei Benützer voraus, die man deshalb auch in die Definition aufnehmen sollte. Die beiden spezifischen Merkmale des Hypertexts sind demnach . 1) die nichtlineare (oder nichtsequentielle) Struktur und . 2) die.

  • Party toilette mieten preise.
  • Bartpflege rossmann.
  • Hemmungen englisch.
  • Watch dogs 2 lan.
  • Hundehaftpflicht mit rechtsschutz.
  • Österreich machtdistanz.
  • Ergebnisse gewichtheben.
  • Tga musterlösung.
  • Bügelflaschen tedi.
  • Aus dem nichts movie.
  • Alte armbanduhren damen.
  • Beste restaurants wien 1000 things.
  • Macos two external monitors.
  • Breitengrad kairo.
  • Berlitz cruising & cruise ships guide 2020.
  • Android über usb kabel ins internet.
  • Diabetische neuropathie definition.
  • Meerschweinchen nothilfe norderstedt.
  • Simon bibel.
  • Baby beschäftigen 10 monate.
  • Imperium kritik.
  • Kindertag agra 2019.
  • Erbe ausschlagen reihenfolge.
  • 125ccm enduro honda.
  • Bundesländer Wappen Arbeitsblatt.
  • Blumentopf aufhängen seil.
  • Like ad specs.
  • Zalando Berlin.
  • Stellenausschreibung aus sachlichen gründen abgebrochen.
  • Schnauze pferd.
  • Auto transport logistik.
  • Steuerklasse 3 nachzahlung.
  • How to use inmail on linkedin.
  • David cassidy how can i be sure.
  • Finanzbetrag.
  • Apollo variete rabattcode.
  • Die verwandlung textstellen.
  • Telefonleitung kaputt gemacht.
  • Church of the pentecost.
  • Inzell chiemgauer hof.
  • Buttermilch selbst zubereiten.